Erlebtes, Tips&Tricks rund um das Hobby Wohnmobil Reisen!

Visualisierung von Stellplätzen

Schon lange arbeiten wir an einer Verbesserung, um Stellplätze besser darzustellen. Entstanden ist dieses Projekt aus einer Laune und einer Blitzidee heraus. Folgende Situation war der Auslöser für dieses Vorhaben:

Eine Reise an den Bodensee, als erste Reise mit unserer neuen Villa. Den Stellplatz per Mobil Life App ausgesucht und los ging es. Die App führte uns ohne Probleme an den Stellplatz. Angekommen, totale Ernüchterung. Ein Sportplatz, wenig Umfeld und keine Atmosphäre. Nun gut, App wieder aufgemacht, zum nächsten. Der Stellplatz war eigentlich ok, was störte war die viel befahrene Straße in kurzer Entfernung. Meine Frau Manu entglitten die Gesichtszüge. So rief ich über Google einen entsprechenden Suchbegriff ein, siehe da ich fand ein Stellplatzvideo von Überlingen. Damit konnte ich meine liebe Frau überzeugen.

Es klingt jetzt so, dass ich diese Idee kopieren würde. Dies soll der Betrachter entscheiden. Unser Konzept ist völlig anders, wie prädestinierte vorhandene schon. Ein entscheidender Unterschied, unsere Videos sind für alle Beteiligten kostenfrei. In der Endkonsequenz bezahlen wir als Wohnmobilisten solche Konzepte.

Was ist nun das Neue und Andere an unserem Konzept. Die Plattform, welche seit einigen tagen online ist, heißt www.stellplatzvideos.com. Kurze Sequenzen mit maximaler Länge von 150sec, in denen das Umfeld, der Stellplatz, die Lage und deren besonderheiten gezeigt werden. Sortiert wird das auf der Seite nach Bundesländern, zukünftig kommen noch Stellplätze aus Europa dazu. Wir starten aktuell mit ca. 30 Videos, ich versuche bis zum Ende des Jahres 2016 auf eine Zahl von 100 zu kommen.

Webseite

Gleich mit Start der neuen Webseite ist ein entsprechendes App verfügbar, wovon man mit mobilen Geräten auf diese Stellplätze zugreifen kann. Mit 2 Klicks kann man sich entsprechende Videos auf dieser Seite mobil betrachten. Ich denke eine bessere Auswahl bzw. Visualiserung von der Infrastruktur der Wohnmobilfahrer ist derzeit schwer vorstellbar. Ich füge hier an dieser Stelle den Zugang zu dieser App ein. Zum einen als QR Code und als Link für mobile Endgeräte.

App_Stellplatzvideos