Erlebtes, Tips&Tricks rund um das Hobby Wohnmobil Reisen!

Unsere Mallorca Reise mit dem Wohnmobil

Was Anfang März in einer Laune an einem Sonntag Abend beschlossen wurde, ist nun mehr Geschichte. Die Euphorie, die nach der Fährbuchung vorhanden war, wich schnell der Realität. Wir bemühten die verschiedensten Quellen zum Thema Mallorca und Wohnmobil und mussten feststellen, dass es nahezu nichts konkretes gibt. Auch die Fahrtstrecke zum Fährhafen Toulon stellte sich schon als eine Herausforderung dar. Lange haben wir hin und her überlegt, die Fähre zu stornieren und ein anderes Urlaubsziel ins Auge zu fassen. So verrann die Zeit, der Urlaubsbeginn rückte immer näher. Halbherzig hielten wir am Reiseziel fest, noch am Abreisetag sagte Manu, dass ihre Lust gegen Null tendiert.

Sonntag der 27.5. war dann Start und unwiderruflich führte uns unsere Villa gen Süden zum Fährhafen Toulon. Mit einer Zwischenetappe erreichten wir am Folgetag den Fährhafen und erwartetem gespannt die Überfahrt zu den deutschen liebster Insel. Somit war die Entscheidung dann endgültig und unsere „Abenteuerreise Mallorca“ begann. Mallorca, besser Alcudia, erreichten wir am 29.5. gegen 18.30 Uhr und die erste Stellplatzsuche erwies sich als ein Volltreffer. Der ausgesuchte Platz war ein terassenförmig angelegter Parkplatz direkt in Strandnähe, der untere Bereich von einigen Wohnmobilen belegt. So stellten wir uns zu diesen und begannen unseren Mallorcatrip!

Ich bin geneigt, einen Reisebericht zu erarbeiten. Dies wäre an dieser Stelle allerdings verfrüht. Zu sehr sind wir noch in den Gedanken an den herrlichen Urlaub auf dieser wirklich wunderschönen Insel. Ich möchte an dieser Stelle auf unsere Video Playlist von der Reise verweisen, in der in geballter Form all unsere Erlebnisse zusammengefasst sind. Es wird noch 2 weitere Videos geben, an diesen arbeite ich gerade. Diese befinden sich dann ebenso in dieser Playlist und zeigen im ersten Video die Routenführung mit den entsprechenden Koordinaten der jeweiligen Orte und das zweite Video wird eine Zusammenfassung als eine Art Reisebericht sein. Auf beide Videos freue mich schon heute.