Erlebtes, Tips&Tricks rund um das Hobby Wohnmobil Reisen!

Lange nix geschrieben,

Und doch sind wir ständig unterwegs.  Südlich von unserer Heimat ist es immer wärmer, was liegt da näher dort wieder hin zu fahren. So auch heute, zuerst Besuch bei der Hausmesse bei unserem Händler, dann entgegend gesetzt weiter gefahren und jetzt sind wir erneut am Main. Nordheim an der Mainschleife ist unser heutiger Aufenthaltsort. Nach Karlstadt war dies unser 2. Aufenthalt am Main. Ein weitläufiger Stellplatz, allerdings ohne weitere Annehmlichkeiten. Kein Strom, Ver-und Entsorgung weit entfernt. Trotzdem ist dieser Platz stark frequentiert. Die Ortschaft Nordheim bietet eine Menge Möglichkeiten, der Stellpaltz liegt ruhig, ein kleiner Strand ist vorhanden. Seit etwa 2 Jahren ist dieser Platz auch kostenpflichtig, was dem Ganzen keinen Abbruch getan hat. Nun investiert die Ortschaft Nordheim in die Erweiterung des Stellplatzes. Deswegen kann ich heute keinen Stellplatzfilm drehen, ich warte die Neugestaltung ab und liefere das dann Aktuelle.

image

image

Da die Zualssungszahlen der Reisemonilbranche immer weiter steigen, ist eine Erweiterung der Infrastruktur rund um diese Branche auch notwendig. In diesem Sinne habe ich einen Bekannten angesprochen, für diese Infrastruktur etwas zu tun. Mal sehen was aus diesem Vorhaben wird.

Der eigentliche Grund unseres Besuches hier, ist die Vinothek in Nordheim. Unser naher Urlaub wirft seine Schatten voraus. Auch um Gewicht zu sparen, haben wir uns entschieden, Wein aus der hiesigen Produktion zu kaufen, der in 3l Behältern verpackt ist.  Nebenbei haben wir ein neues Fahrrad ausprobiert. Wir mussten einsehen, dass die Luftprobleme von Manu ihren Tribut fordern. Nun probieren wir ein entsprechendes Rad mit elektrischer Unterstützung aus, eventuell können wir dies auch für die Dauer des Urlaubes nutzen. Danach entscheiden wir, wie wir weiter verfahren. Ich denke aber doch, dass zum Ende der Saison ein Kauf passieren wird. Nun laufen die unmittelbaren Vorbereitungen für den Urlaub an. Kroatien ist das Ziel, bestimmte Höhepunkte haben wir uns schon auserkoren. Zur Freude unsererseits kam die Nachricht unserer Womo Freunde Lutz und Karin, dass sie bereits auf dem Weg nach Kroatien sind. Wenn wir dann starten, werden wir uns treffen, eine gemeinsame Zeit miteinander verbringen. Deshalb sind im Moment keine konkreten Planungen möglich, dies bestimmen wir dann gemeinsam.
Wie bei jeder Reise unsererseits, wird es auch bei dieser Reise einen Reiseblog geben. Aktuell werden wir unsere Erlebnisse dort zeigen, diese auch wieder so aufbereiten, dass diese für die Interessierten nutzbar sind.