Erlebtes, Tips&Tricks rund um das Hobby Wohnmobil Reisen!

Um- und Ausbauten

Was von Beginn an schon klar war, es wird einige Umbauten an unserer Villa geben. Diese werden und sind gezielt auf eine wirkliche Verbesserung des Wohnmobils gerichtet. Im folgenden werde ich das hier darstellen, weitere Maßnahmen werden dann auch hier im weiteren gezeigt werden.

1. Solarzellen

 

DSC00030_b DSCF2180_b

 

Bereits vor der Übergabe des Wohnmobils haben wir verschiedene Dinge organisiert und besorgt. Dazu zählten die Solarzellen, samt Halterung. So sparten wir gegenüber dem Komplettpaket ca. 300 € ein. der Aufbau wurde durch unseren Händler durchgeführt, da war uns die Garantie schon wichtig.

2. Automatische Sat Antenne

Neidisch habe ich immer auf diese automatischen Anlagen geblickt, wenn ich bei der vorherigen Villa die Antenne eingestellt hatte. Lange Recherchen im Netz führte mich dann auf ein Angebot bei Ebay, in der die automatische Sat Anlage von Snipe für 699 € angeboten wurde. Bei verschiedenen Besuchen bei Messen sah ich diese Anlage schon bei anderen Anbietern, wo ich über deren Erfahrungen schließen konnte. Also wurde diese Snipe Anlage gekauft und ebenso wie die Solarzellen vor dem Ausliefern verbaut.

3. Wechselrichter 1000W

Diesen Wechselrichter besassen wir schon bei der Villa II, diesen habe ich für die neue Villa wieder ausgebaut. Auch dieses Angebot habe ich aus dem Netz, einen Sinus Wechselrichter von AEG zu einem moderaten Preis. Damit ist die Gesamtanlage Strom, Solar eigentlich perfekt. Wir können weitgehend autark stehen und uns selbst mit Strom versorgen.

4. Umbau Fernsehteil
DSC00030_b DSCF2180_b