Erlebtes, Tips&Tricks rund um das Hobby Wohnmobil Reisen!

Winter im Wohnmobil – was ist zu tun?

Alljährlich kehrt er wieder, der Winter. Wie können wir Wohnmobilisten diesen auch so angenehm wie in den anderen Jahreszeiten in unserem mobilen heim verbringen? Diese Frage haben wir schon oft gestellt bekommen, hier unsere Antworten und Ratschläge dazu.

Seit nun mehr 5 Jahren betreiben wir aktiv auch das Wohnmobil fahren im Winter. Nicht so das klassische, die Reise in Skigebiete usw. Wir suchen ruhige Orte, wo man sein Hobby genießen kann. Die eigentliche Vorbereitung auf den Winter beginnt aber schon mit der Auswahl oder der Bestellung des Wohnmobils.

  • Ist es wintertauglich?
  • Ist die Heizung ausreichend?
  • Sind die Wassertanks so verbaut, dass nix passieren kann?
  • Hat es einen Doppelboden?
  • Sind die Fenster entsprechend isoliert?

Das sind schon mal Voraussetzungen, die nicht unbedingt der Vollständigkeit sind, aber schon wesentliche Fragen. Wir für unseren Teil, können 4 von den aufgeführten Punkten mit Ja beantworten und deshalb nutzen wir es auch im Winter. Nun kommen aber noch einige weitere Vorbereitungen bzw Handlungen hinzu, wenn man dann auch im Winter wirklich fährt. Dies haben wir wiedermal Videotechnisch aufbereitet und zeigen diese Handlungen, wie wir sie auf dem Stellplatz so durchführen. Damit sind wir bisher sehr gut gefahren und werden sicherlich noch viele weitere Touren in der kalten Jahreszeit unternehmen.